Was ist die Wartungsvertragsgebühr?

Sie sind hier:
← Alle Themen

Was ist eine Software-Wartungsvereinbarung?

Eine Softwarewartungsvereinbarung ist eine in der Softwareindustrie übliche Vereinbarung. Es ist eine Vereinbarung zwischen dem Kunden und einem Softwareunternehmen, die die fortgesetzte Nutzung der Software auf beiden Seiten sicherstellt. Dies bedeutet, dass der Softwareanbieter sich bereit erklärt, die Software so zu warten und zu aktualisieren, dass sie weiterhin effektiv funktioniert und über den technologischen Fortschritt und Sicherheitsbedenken auf dem neuesten Stand ist. Als Kunde unterzeichnen Sie einen Wartungsvertrag, um sicherzustellen, dass Sie auf diese Updates zugreifen können, sobald sie veröffentlicht werden.

Zum Beispiel, genau wie Ihr Auto jedes Jahr einen Service benötigt, vielleicht einen Ölwechsel oder eine Reifenausrichtung. Software benötigt ähnliche Korrekturen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten, da sich die Welt der Technologie schnell ändert.

Was ist die Wartungsvereinbarung von EMD?

Wir bieten jedem Kunden die Möglichkeit, in den Wartungsvertrag für Easy Multi Display zu investieren. Wenn Sie sich für eine Anmeldung entscheiden, wird Ihnen jährlich eine Pauschalgebühr von 20% der Softwarekosten berechnet.

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie einige zusätzliche Vorteile:

  • Seien Sie versichert, dass mit dem Fortschritt der Technologie auch EMD Software voranschreitet.
  • Wenn andere Kunden Anpassungen an EMD anfordern, erhalten auch Sie Zugriff auf diese zusätzlichen Funktionen, z. B. neue Datentyp-Konnektoren.

Was ist, wenn ich den Wartungsvertrag nicht unterschreibe?

Kein Problem! Sie können Easy Multi Display weiterhin verwenden und Ihre aktuelle Version funktioniert unverändert weiter. Sie erhalten jedoch keinen Zugriff auf zusätzliche Funktionen, die im Laufe des Jahres möglicherweise entwickelt oder der Software hinzugefügt werden. Solche Funktionen können die Möglichkeit sein, verschiedene Arten von Datenquellen für Ihre Anzeigen zu verwenden.

Um auf diese Funktionen zugreifen zu können, müssen Sie die Software-Upgrade-Gebühr bezahlen, die möglicherweise mehr als 20% der Wartung beträgt, die Sie das ganze Jahr über gezahlt hätten.

Folgen
Scrolle nach oben