Welche Art von Fernseher kann ich mit EMD verwenden?

Sie sind hier:
← Alle Themen

Die richtigen Bildschirme sind entscheidend für die Effektivität Ihres Displays!

Wir haben unsere Köpfe zusammengesetzt und einige Fragen gestellt, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie Ihre Bildschirme auswählen.

1. Wie hoch ist Ihr Budget?

Wenn Sie Entscheidungen in erster Linie auf der Grundlage der Preisgestaltung treffen, ist es wichtig, dass Sie Ihr Budget kennen, bevor Sie beginnen, damit Sie wissen, was Sie sich leisten können, und keine Zeit damit verschwenden, nach Optionen zu suchen, die nicht in Ihrer Preisspanne liegen.

2. Was ist der Zweck Ihrer Displays?

Menschen verwenden Displays aus vielen verschiedenen Gründen. Einige Kleinunternehmer zeigen ihr Menü auf einem kleinen Bildschirm in ihrem Restaurant an, sodass ein erschwinglicher generischer Markenfernseher möglicherweise gut zu ihnen passt, während andere größere Kunden diese Bildschirme als hochwertige Werbefläche in ihren Schaufenstern verwenden und so suchen sie professionellere Bildschirme mit scharfen Linien und minimalen Abschrägungen. Wie werden Sie Ihre Displays verwenden?

3. Wie oft wird der Bildschirm verwendet?

Lassen Sie Ihr Display rund um die Uhr oder nur einige Stunden am Tag laufen? Fragen Sie bei der Auswahl Ihres Bildschirms unbedingt Ihren Einzelhandelsassistenten nach der Lebensdauer des Bildschirms. Herkömmlicherweise haben LCD-Bildschirme eine längere Lebensdauer als Plasma-Displays. Erkundigen Sie sich jedoch bei Ihrem Display-Händler nach den neuesten technologischen Fortschritten.

4. Wie wird die physische Zusammensetzung Ihrer Displays sein?

Suchen Sie ein traditionelles Querformat oder bevorzugen Sie die Hochformatausrichtung für Ihren Bildschirm?
Wie viel Wand- oder Bodenfläche haben Sie für Ihre Displays reserviert?

Dies informiert Sie über die maximale Bildschirmgröße, die Sie berücksichtigen können. Wenn Sie mehrere Displays zusammenstellen möchten, berücksichtigen Sie auch die Größe der Bildschirmblende.

5. Welche Art von Vorrichtungen benötigen Sie?

Benötigen Sie eine Vitrine oder ein Unterhaltungsgerät? Vielleicht brauchen Sie Wandhalterungen oder einen Projektor und eine Projektionswand?

6. Welche Art von Anzeige suchen Sie?

In der Welt der Anzeigemedien gibt es viele verschiedene Optionen.

  • Ein klassischer Fernseher, ca. 250 cd / m²
  • Dynamischer Bildschirm von 300 cd / m² bis 4000 cd / m² mit besserer Antireflexionsbehandlung.
  • Ihre Antworten auf die oben genannten Fragen helfen Ihnen bei der Entscheidung über die endgültige Auswahl Ihres Anzeigemediums.

    Die bekanntesten Marken im Bereich Digital Signage sind LG, Samsung und NEC.
    Ihre speziellen Bildschirme garantieren eine niedrige Ausfallrate.

    Sie können alle generischen Fernsehbildschirme in Innenräumen mit geringer Belichtung verwenden. Beachten Sie jedoch, dass sie möglicherweise nicht die gleiche Leistung oder Zuverlässigkeit wie professionelle Digital Signage-Displays bieten.

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Bildschirm Sie benötigen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung
    und lassen Sie sich von uns durch die Vielzahl möglicher Szenarien führen.

    Folgen
    Scrolle nach oben